Aktuell                Inhalt                Künstler                Chronik                Presse                Links


"In Traurigkeit mein Lachen"

Dieses Programm ist Paul Gerhardt, dem großen protestantischen Liederdichter des 17. Jahrhunderts, gewidmet. Dabei folgen wir den Spuren des Dichters, die er im Werk anderer hinterlassen hat. So werden die Dichtungen Paul Gerhardts in diesem kontrastreichen Programm von Auszügen aus Werken von Günther Grass, Theodor Fontane, Gerhard Schöne, Robert Gernhardt und aus einem Brief von Dietrich Bonhoeffer begleitet.

Den musikalischen Rahmen bildet freie und choralgebundene Orgelmusik aus vier Jahrhunderten, u.a. von Dieterich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Hans Friedrich Micheelsen und Jens Klimek.